TELECO präsentiert seine neue Lithium-Batterien-Serie (LiFePo4) für Freizeitfahrzeuge

TELECO stellt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf seine neue Serie von Lithium-Batterien für Freizeitfahrzeuge vor. Die LiFePo4-Batterien stehen für eine hervorragenden Leistung und sind als TLI Extra und TLI Extra Pro erhältlich.

Batterien nehmen auch im Campingbereich eine immer wichtigere Rolle ein. Zum einen kommen immer mehr elektronische Geräte zum Einsatz, zum anderen will man auf Reisen den gleichen Komfort wie zu Hause genießen. Dank des schnellen Fortschritts in der Elektronik kann die Effizienz von Batterien immer mehr gesteigert werden – Auf Reisen kann man sich so immer autarker bewegen. Nach einer langen Forschungs- und Testphase in den Teleco-Labors kann das Unternehmen nun eine neue Batterie-Generation vorstellen. Die LiFePo4-Batterien werden erstmalig auf dem Caravan Salon in Düsseldorf präsentiert und bestehen aus den Batterien TLI Extra und TLI Extra Pro.

 

Was sind die Vorteile einer Lithium-Batterie im Vergleich zu einer handelsüblichen Blei-Säure-Batterie?

Ein Vorteil ist, dass die Spannung während der Entladephase wesentlich länger und bis zu einem Ladezustand von 5 % konstant bleibt. Hier greift nun das sowohl bei den TLI Extra als auch bei den TLI Extra Pro vorhandene Batterie-Management-System (BMS) ein, dass die Batterien trennt. Obwohl die Batterien zu 95 % entladen wurden, bleiben sie unbeschädigt und sind bereit zum Aufladen. Dieser Vorgang erfolgt in einem wesentlich kürzeren Zeitraum als bei herkömmlichen Batterien.

 

 

Die gesamte Ladezeit kann hier unter einer Stunde liegen. Dies trifft ebenfalls zu, wenn das Aufladen über die Lichtmaschine des Fahrzeugs erfolgt. Auch bei vielen Aufladezyklen lassen sich die Batterien wieder schnell aufladen. Die Entladung kann ebenfalls schnell erfolgen, ohne die Zellen zu beschädigen. Aus diesem Grund sind sie ideal in Kombination mit Wechselrichtern einsetzbar, wenn energieintensive Geräte angeschlossen sind (Kaffeemaschine, Föhn, Toaster, usw.).

 

Lithium-Batterien halten außerdem tausenden Ladezyklen stand: Sie erreichen bis zu 5.000 Zyklen, was ungefähr 10-mal mehr Ladevorgängen als bei herkömmlichen Bleibatterien entspricht. Da die Batterien eine sehr niedrige Selbstentladungsrate haben, können sie auch über Monate unbewacht bleiben. Sie sind vollkommen wartungsfrei.

 

Ein weiterer großer Vorteil liegt in der Gewichtsreduktion, denn sie wiegen bis zu 70 % weniger als herkömmliche Batterien. Außerdem haben sie eine kompaktere Form und können in jeder beliebigen Position montiert werden. Durch die Verwendung der Lithium-Eisenphosphat-Technologie (LiFePO4 oder LFP) sind sie ungiftig, geben keine gefährlichen Dämpfe ab und können weder explodieren noch Feuer fangen.

 

Die Technologie ist auch umweltfreundlicher, weil die zur Herstellung verwendeten Materialien geringere Umweltauswirkungen haben: Gemäß den EU-Richtlinie RoHS wird auf Blei oder andere giftige Materialien verzichtet.

 

Serie TLI Extra

Die Batterien TLI Extra sind mit einem internen und äußerst zuverlässigen „Batterie-Management-System“ (BMS) ausgestattet. Das BMS garantiert die Sicherheit und Effizienz der Batterie, überwacht die Temperatur der Elektronik und der Zellen und prüft zum Erhalt eines bestmöglichen Ausgleichs die Spannung jeder einzelnen Zelle. Die Serie TLI Extra bietet drei Modelle TLI EXTRA 12/100 mit 100 Ah, TLI EXTRA 12/160 mit 160 Ah sowie TLI EXTRA 12/200 mit 200 Ah.

Technische Spezifikationen

Modell

TLI Extra 12/100

TLI Extra 12/160

TLI Extra 12/200

Nennspannung

12,8 V

12,8 V

12,8 V

Kapazität

100 Ah

160 Ah

200 Ah

Energie

1280 Wh

2048 Wh

2560 Wh

Kontinuierlicher Entladestrom

100 A

100 A

200 A

Entladestromspitze 30 s

20 A

32 A

40 A

Empfohlener Ladestrom bei 25 °C

100 A

100 A

200 A

Max. Ladestrom bei 25 °C

12,8 V

12,8 V

14,6 V

 

 

 

Dauer

2000 Zyklen bei 80 % DOD bei 25 °C bei 60 % Restenergie (Ladung-Entladung 1C)

Nutzungsdauer

5/7 Jahre

Ladespannung

14,6 V

14,6 V

14,6 V

MAX. Ladespannung

15,4 V

15,4 V

15,4 V

Gewicht

11,5 kg

22 kg

24 kg

Abmessungen [mm]

305 x 169 x H210

484,7 x 169,7 x H240,8

485 x 170 x H241

Anschlussklemme

M8

M8

M8

Temperatur

0 °C/+45 °C bei Ladung

-20 °C/+60 °C bei Entladung

-10 °C/+45 °C für längere Lagerung

Zertifizierungen

IEC62133, UN38.3, CE-Konformität

Vergleichbare Bleibatterie

130 Ah

220 Ah

280 Ah

Serie TLI Extra Pro

Die Batterien TLI Extra Pro (professionell) unterscheiden sich von anderen handelsüblichen Lithium-Batterien durch ihre hohe Energiedichte: Bei gleichem Gewicht und gleicher Abmessung speichern sie eine wesentlich höhere Energiemenge. Die Batterien TLI Extra beinhalten ein ausgereiftes „Batterie-Management-System“ (BMS), dass sowohl in der Lade- als auch Entladephase die Spannung jeder einzelnen Zelle verwaltet und so die Lebensdauer erhöht. Das BMS garantiert außerdem den Schutz vor Schäden, die auf hohe Temperaturen, Überlast und Tiefentladungen zurückzuführen sind.

 

Das BMS zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • integrierte CANBUS-Kommunikation
  • integrierte BMS Verwaltungselektronik mit programmierbarer E/A-Steuerung
  • integriertes Sicherheits-Auslöserelais
  • externe Schutzsicherung
  • Autosleep-Funktions-Mode und Wakeup-Taste
  • USB-Anschluss für die Diagnostik und das Fehlerregister
  • Bedienpanel (optional) mit Auslesen des Ladezustands und Steuerbefehl Ein-/Ausgang aus dem Lagerungszustand

 

Das BMS garantiert außerdem den Schutz vor Schäden, die auf hohe Temperaturen, Überlast und Tiefentladungen zurückzuführen sind.

 

Garantierte Qualität:

  • Pro Produktionsschritt einzeln ausgeführte Qualitätskontrolle
  • Montage in ITALIEN
  • Ausgesuchte Komponenten der neuesten Generation

Technische Spezifikationen

Modell

TLI Extra Pro 12/105

TLI Extra Pro 12/120

TLI Extra Pro 12/400

TLI Extra Pro 24/200

Nennspannung

12,8 V

12,8V

12,8V

25.6V

Kapazität

102 Ah

119 Ah

408 Ah

204 Ah

Energie

1305 Wh

1524 Wh

5223 Wh

5223 Wh

Kontinuierlicher Entladestrom

100 A

135 A

200 A

200 A

Entladestromspitze 30 s

200 A

200 A

400 A

400 A

Empfohlener Ladestrom bei 25 °C

20 A

20 A

80 A

40 A

Max. Ladestrom bei 25 °C

40 A

40 A

160 A

80 A

Dauer

2500 Zyklen bei 80 % DOD bei 25 °C bei 60 % Restenergie (Ladung-Entladung 1C)

Nutzungsdauer

5/7 Jahre

Ladespannung

14,4 V

14,4 V

14,4 V

28,8 V

MAX. Ladespannung

14,6 V

14,6 V

14.6 V

29,2 V

Gewicht

1,6 kg

15,9 kg

51 Kg

51 Kg

Abmessungen [mm]

342 x 184 x H195 

342 x 184 x H195

660 x 192 x H340 

660 x 192 x H340

Anschlussklemme

Pos. RE M8

Pos. RE M8

Pos.Vorne M8

Pos.Vorne M8

Temperatur

-20/+60 °C Betriebstemperatur

-10/+35 °C bei längeren Lagerungen

Zertifizierungen

Elektromagnetische Kompatibilität [EN 61000-6-1, EN 610000-6-3]

CE-Konformität

Vergleichbare Bleibatterie

130 Ah

160 Ah

600 Ah

2x280 Ah

Connect